Kettelerstrasse 37
67346 Speyer

Baumanagement

Für alle die nicht nur ihr Traumhaus, sondern auch noch echten Service suchen!

In Zusammenarbeit mit der Sapony Systemhaus arbeiten wir nach dem zukunftsweisenden Modell des Baumanagements und kümmern uns um die gesamte Abwicklung des Hausbaus.

Dazu gehört unter anderem:

  • die Bedarfsermittlung.
  • das möglich machen jeglicher Sonderwünsche.
  • die professionelle Planung durch erfahrene Architekten.
  • das erfassen aller Kosten, auch über den Bau hinaus.
  • Finanzierungsvermittlung
  • Organisation aller Gewerke auch über das eigentliche Haus hinaus wie:
    Klärung aller relevanten Formalismen, Anlegen eines Gartens / Landschaftsbau, Garage, Umzug, uvm.
  • kompetente Bauleitung vor Ort.

 – alles gemanaged aus einer Hand!

Die Verträge der einzelnen Gewerke bestehen bei diesem System direkt mit Ihnen. Die Handwerker stellen somit auch die Rechnung direkt an Sie, welche wir selbstverständlich vorher auf ihre Richtigkeit geprüft haben. So entfällt das klassische Bauträgerrisiko, bei dem durch z.B. eine Insolvenz des Bauträgers keine Garantieansprüche für die Einzelgewerke mehr geltend gemacht werden können, oder der Bau in Stop gerät, wodurch Sie mit einem halb fertigen Haus dastehen und Ihr Geld einfach so verpufft ist.

Warum Baumanagement anstatt klassisches Bauträgermodell?

Auch große, alt eingesessene und als sehr seriös und etabliert geltenden Firmen können Insolvenz anmelden. Grund dafür sind oft nicht wirklich wirtschaftliche Schwierigkeiten, sondern einfach Managementbeschlüsse. Strategische Insolvenzen sorgen dafür, dass die Gewährleistung der bis dahin gebauten Häuser weg fällt, dass das Unternehmen keine Schlussrechnungen an die Handwerker mehr bezahlen muss und dass die vielen selbständigen Handelsvertreter keine Provision und keine Honorierung ihrer Arbeit bekommen und somit auf der Strecke bleiben.

Der Kunde zieht den kürzesten!

Sie als Kunde haben im wahrsten Sinne des Wortes die A…karte! Wenn Sie die Vertragsbedingungen unserer Marktbegleiter genau prüfen, werden Sie feststellen, dass Sie bei fast allen immer mehr bezahlen, als Sie in der Rechnungsperiode an Leistungen erhalten. So ist es üblich, dass Sie fast 90 % mit Aufrichten des Dachstuhles bezahlt haben. Für Heizung, Elektro, Sanitär, Estrich, Türen, Treppe und Malerarbeiten bleiben somit noch lächerliche 10 %.

Wenn jetzt die von Ihnen beauftragte Hausbaufirma Insolvenz anmeldet und Sie finanziell nicht so gut gestellt sind, dass Sie ihr Haus 2 x bezahlen können, kommt der Moment der goldenen A…karte. Auch bekannt als Privatinsolvenz. Aber keine Sorge: Nach etwa 7 Jahren werden Sie wieder ein normales Leben haben!

Unser Baumanagement sorgt für ruhigen Schlaf!

Wir würden Sie natürlich hier jetzt nicht einfach schockiert im Regen stehen lassen, ohne Ihnen eine Lösung zu präsentieren, mit der Sie diesem Risiko entgehen. Durch unser Baumanagement werden Sie bei den Handwerkern immer direkt nur so viel bezahlen müssen, dass es auch in dem Fall, dass ein Handwerker seine Arbeit nicht zu Ende bringen kann, für einen unserer vielen Handwerkspartner möglich ist, diese Arbeit zu Ende zu bringen.Ohne dass Sie dadurch einen großen finanziellen Schaden erleidest.

Das bedeutet: Sie zahlen keine riesen Vorschüsse, sonder immer nur so viel wie Sie auch an Leistung bekommen haben!